Callaway Golf Apex CF16 Stahleisen

1958 Treuepunkte im Wert von 19,58 €
EUR    
859,99 € - 979,00 €*
(inkl. MwSt. 19%, zzgl. Versandkosten) Lieferzeit 3-7 Tage**

Variations

Optionen auswählen:

Product Actions

Add to cart options
Artikelnummer: 293020
  • Quadruple Net Forging
  • Weite und Spielbarkeit
  • Cup-Schlägerblatttechnologie
  • 12 Monate Garantie und True Temper XP 95-Stahlschäfte
99% of customers would recommend a friend
Unsere Lieferinformation für Deutschland:
  • Gratis Lieferung nach Deutschland ab 50€
  • Schnelle internationale Lieferung garantiert

Eine Retourensendung ist innerhalb von 30 Tagen, ab Erhalt der Ware möglich.

Handicap-Guide

Niedrig
Hoch
Geeignet für Niedrig-Mittel Handicaps
Die Callaway Golf Apex CF16 Stahleisen wurden für Spieler mit niedrigem bis mittlerem Handicap gestaltet. Sie geben Golfern das Gefühl und die Kontrolle, die sie von einem geschmiedeten Eisen erwarten, und mehr Geschwindigkeit, Leistung und Weite.

Cup-Schlägerblatttechnologie

Callaway Golf hat das Cup-Schlägerblatt gestaltet, um das MOI und möglicherweise auch die Vibrationskontrolle zu erhöhen, eine geschmiedete Schlägerkopfstruktur, die die Abschlagsbelastungen, die nur bei einer Schlägerblatt-Cup auftreten, unterstützen und damit umgehen kann. Insbesondere das geschmiedete Hosel und die Cavity hinten stützen das Schlägerblatt auf eine Art, die uns maximale Ballgeschwindigkeit durch die Schlägerblatt-Cup ohne Abstriche bei Gefühl oder Langlebigkeit bietet. Die Schlägerblatt-Cup-Konstruktion kann die zusätzliche Ballgeschwindigkeit über einen großen Teil des Schlägerblatts verteilten. Die Erhöhung des Schlägerblatt-Flex bei einem Eisen führt zu isolierten Geschwindigkeitspunkten, die meist hoch auf dem Schlägerblatt liegen.

Weite und Spielbarkeit

Das Offset der Callaway Golf Apex CF16 Stahleisen ist progressiv und beginnt mit einem Minimum bei den Wedges und steigt graduell bei jedem Schläger bis zum 3er-Eisen. Das gibt dem Golfer den meisten Offset bei den längeren Eisen, wo er am meisten benötigt wird, sodass sie das Schlägerblatt beim Abschlag genauer am Ball ausrichten und einen geraderen Flug erreichen. Der Schwerpunkt verlagert sich auch progressiv durch das Set. Er beginnt niedrig bei den langen und mittleren Eisen, wo Golfer ihn für einen hohen, langen und schnell stoppenden Flug benötigen, und setzt sich höher in den kurzen Eisen fort, sodass Ballooning verhindert wird und Abschläge auf einer niedrigeren, gut kontrollierbaren Flugbahn bleiben. Die Kombination dieser beiden Designs schafft ein Spielereisen, mit dem man gut arbeiten kann und das fehlertolerant genug für Golfer mit höherem Handicap ist.

Eigenschaften der Callaway Golf Apex CF16 Stahleisen

  • Quadruple Net Forging
  • Weite und Spielbarkeit
  • Cup-Schlägerblatttechnologie
  • 12 Monate Garantie und True Temper XP 95-Stahlschäfte

Quadruple Net Forging

Erweitern Sie die Designgrenzen des geschmiedeten Eisens mit Quadruple Net Forging, das vier Phasen umfasst. Jeder Schritt verfeinert den Schläger weiter bis zu seiner Endform. Dies führt zu mehr Gleichmäßigkeit beim Aussehen, Gefühl und der Spielbarkeit, die man bei einem geschmiedeten Eisen erwarten würde.
Die 360° Schlägerblatt-Cup-Konstruktion findet sich in den langen und mittleren Eisen (3 bis 7) und schafft mehr Geschwindigkeit und Weite dort, wo Golfer sie am meisten benötigen. Die kurzen Eisen 8 bis PW verfügen über ein einmalig gestaltetes Schlägerblatt für Spin-Kontrolle und Weitenkontrolle bei verbessertem Gefühl. Die langen Eisen verfügen über COR-Werte von 0,820, verglichen mit 0,800 bei der Apex '14-Linie (ein typisches Eisen bewegt sich im Bereich von 0,770 bis 0,775 COR). Das macht die Apex CF16 leicht zu den längsten geschmiedeten Eisen.
OG RedEye Pixel