Kaufberatung Golfbälle

Die Wahl des richtigen Golfballs ist entscheidend für Erfolg oder Misserfolg beim Spiel. Etwas Fachkenntnis ist auf jeden Fall notwendig um die Wahl für den richtigen Ball zu treffen, der Ihrem Stil entspricht und Ihr derzeitiges Können weder unter- noch überfordert. Dabei hilft ein gutes Verständnis über die Eigenschaften des Balles. Beim Training werden Sie außerdem herausfinden, wie sich der Golfball beim Kontakt mit dem Schlägerblatt verhält. Informieren Sie sich über die Wahl des optimalen Golfballs für Sie und verringern Sie Ihren Score!

Woraus besteht ein Golfball?

Einteilige Bälle

Die schlichteste Variante des Golfballs besteht aus nur einem Stück und besitzt einen massiven Körper aus Surlyn mit eingeschweißten Dimples. Einteilige Bälle sind äußerst preiswert und daher gut geeignet für Anfänger oder das Training von Amateueren. Als Spielbälle sind sie jedoch nicht zu empfehlen, denn aufgrund der niedrigen Komprimierung ist die Schlagweite nur gering. PGA Tour Bälle, Masters Golf Übungs-Schaumbälle and Masters Golf Airflow Übungsbälle sind gute Modelle für Einsteiger und Übungsrunden.

Zweiteilige Bälle

Zweiteilige Golfbälle, wie zum Beispiel der Bridgestone Extra Soft Golfball, bestehen aus einem massiven, meist aus Hartplastik gefertigten Kern und einer Ummantelung. Die hohe Festigkeit des Balls ermöglicht höhere Schlagweiten, verliert jedoch einige Punkte in Sachen Schlaggefühl und Kontrolle. Dieser Ball ist die geeignete Wahl für den durchschnittlichen Golfspieler und aufgrund maximaler Schlagweite und hoher Haltbarkeit dementsprechend beliebt.

Dreiteilige Bälle

Der dreiteilige Ball ist im Aufbau dem zweiteiligen sehr ähnlich, allerdings besteht die Ummantelung des Balls aus einem sehr viel weicheren Kunststoff. Als drittes Element besitzt der Ball eine Schicht aus Flüssiggummi rund um den Kern. Die zusätzliche Schicht und die weichere Außenschicht ermöglichen es erfahreneren Golfern dem Ball etwas mehr Spin zu verleihen und dadurch den Ball am Boden und in der Luft besser zu kontrollieren.

Vierteilige Bälle

Im Gegensatz zu seinen Vorgängern besitzt der vierteilige Golfball einen Kern aus Weichgummi. Dies verhilft in erster Linie zu merklich höheren Schlagweiten. Die innere Schicht überträgt die Schlagenergie an den Kern und sorgt für erhöhte Schlagweite bei Verwendung eines Drivers, während der Spin mit mittleren Eisen nicht beeinträchtigt wird. Die Ummantelung aus Urethan ist die dünnste Schicht dieses Balls und sorgt für ein sanftes Schlaggefühl.

Fünfteilige Bälle

TaylorMade war mit der Innovation des Penta TP der Vorreiter auf dem Gebiet des fünfteiligen Golfballs. Jede einzelne Schicht wurde optimal abgestimmt auf die fünf entscheidenden Leistungsbereiche des fortgeschrittenen Golfspielers. Fünfteilige Bälle besitzen einen besonders weichen Kern mit niedriger Komprimierung. Dies ist die wichtigste Eigenschaft, um einen hohen Anstieg mit geringem Drall beim Schlag mit einem Driver zu erreichen und sorgt für unvergleichliche Schlagweiten. TaylorMade Project (a), Nike Golf PD9 Long Golfbälle und die Bridgestone Golf E Reihe für ideale Distanzbälle.

Golfbälle für jedes Handicap

Mittleres Handicap: Spin/Kontroll-Golfbälle

Für Golfer auf dem Weg vom Anfänger zum erfahrenenen Spieler sind Spin/Kontroll-Golfbälle der perfekte Mittelweg. Deren Leistung ist zwar nicht mit hochwertigen Golfbällen vergleichbar, aber sie bieten hohe Schlagweiten mit etwas Spin, eine optimale Kombination für den fortgeschrittenen Amateur. Callaway Golf Hex Chrome, Wilson Tour Velocity Feel, Callaway Golf Hex Chrome Plus, Wilson Staff Dx2 Soft, Titleist NXT Tour S und Wilson Staff FG Tour sind sind eine gute Wahl für Golfer mit mittlerem Handicap, die den Schritt vom Anfänger zum Fortgeschrittenen machen möchten.

Niedriges Handicap: Premium-Golfbälle

Für sehr erfahrene Spieler mit niedrigem Handicap und Profis sind Premium-Golfbälle die richtige Wahl. Sie verbinden optimale Schlagweite mit maximaler Kontrolle und hervorragendem Schlaggefühl. Die besten Golfer werden an Golfbällen wie den Callaway Golf Chrome Soft, Titleist Pro V1, Titleist Pro V1x, Nike Golf RZN Black und Srixon AD333 Tour Golfbällen ihre helle Freude haben.

OnlineGolf hat eine riesige Auwahl an Bällen aller großer Marken auf Lager, inklusive Titleist, Nike, Callaway, Bridgestone, Srixon, Taylormade, Lake Balls, Wilson, Wilson Staff, Pinnacle, Challenge.