Putting-Guru Dave Stockton zeigt Ihnen, wie der Belly-Putter zum Einsatz kommt

Der Belly-Putter gilt in der Welt des Golfs als etwas umstritten, da er von vielen Spielern als eine gewisse Schummelei angesehen wird. Hierfür gibt es jdoch keine stichhaltigen Beweise. Professionelle Golfspieler sind geteilter Meinung, und seit sich die Nummer 1 in der Welt Rory McIlroy für ein Verbot ausgesprochen hat, sorgt dieser Putter in den Medien für hitzige Diskussionen. Profispieler und Mitarbeiter bei TaylorMade Tour Dave Stockton erklärt hier die Vorteile und die korrekte Handhabung des Belly-Putters. In diesem aufschlussreichen Video erläutert er, dass der Belly-Putter bzw. der lange Putter nicht geradlinig nach hinten verläuft, sondern leicht nach innen und hinten, und dann leicht zurück nach innen. Das wichtigste Merkmal dieses Schlägers ist die individuell an den Spieler angepasste Form.