Breaking Badly

Es war eine komische Zeit für Drogen im Golfsport. Vijay Singh erwartet seine Strafe für die Verwendung von Hirschgeweih-Spray, das eine verbotene Substanz enthält und mehrere Top-Spieler haben deutlich gemacht, dass sie nicht wüssten, wie leistungssteigernde Drogen einem Golfer helfen könnten, aber das Merkwürdigste ist wohl die Entdeckung eines Meth-Labors auf einem Golfplatz in Oklahoma.

Was wie ein Plot der erfolgreichen US-Sendung Breaking Bad klingt, war die Entdeckung eines provisorischen Meth-Labors in einem Toilettenwagen auf einem Golfplatz in Purcell, Oklahoma. Das Personal bemerkte drei merkwürdige Sportgetränkeflaschen mit Chemikalien im Toilettenwagen und verständigte die Polizei.

Als die Beamten eintrafen, wurde ihnen schnell klar, dass dort drin jemand mit der „Shake and Bake“-Methode Meth hergestellt hatte. Dies ist ein Prozess zur Herstellung von Methamphetaminen in kleinen Mengen ohne eine Wärmequelle. Zwei der drei Flaschen explodierten, bevor die Polizei eintraf.

Glücklicherweise konnten die Beamten die dritte Flasche neutralisieren, ohne dass die schädlichen Chemikalien in die Umwelt gelangten und niemand wurde verletzt. Doch die Polizei warnte, dass das tragbare Labor ein Risiko für Golfer hätte darstellen können. „Wenn sich zum Zeitpunkt der Explosion jemand im Toilettenwagen aufgehalten hätte, hätte diese Person von den herumfliegenden Plastikteilen und den.