Profi-Ratschläge

Das größte Golf-Tee der Welt

Laut der World Record Academy hat das US-amerikanische Unternehmen Bolin Enterprises einen 9,1 Meter Golf-Tee gebaut und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Der Betriebsleiter von Bolin Enterprises, Michael "Bo“ Bohannon und der Vizepräsident des Unternehmens, Jim Bolin, haben den Plan ausgeheckt, das frühere Guinness World Records-Tee um nur 0,9 Meter zu übertreffen.

Der Bau dieses kolossalen Tees dauerte sechs Monate, und benötigte verschiedene Längen von gelben Brettern aus Kiefernholz, stundenlange Schnitzarbeiten mit der Kettensäge, 227 Liter Leim und 54 Kilogramm Schrauben.

Jim Bolin - Vizepräsident von Bolin Enterprises: "Es machte Spaß! Es macht Spaß, die Gemeinde zu sehen, denn die meisten wussten davon, und sie kamen vorbei und sahen es an. Schon alleine die Gemeinde für eine Sache über ihre Heimatstadt zu begeistern ist herrlich.“

Wenn es das Wetter erlaubt, möchte Bolin das Tee im Februar im Casey Country Club aufstellen.

Doch es dauert noch etwas, bis Schläger mit dem riesigen Tee mithalten können, da der der aktuelle Rekordhalter Michael Furrh einen „nur“ einen 4,3 Meter langen Driver verwendete, um den Golfball Ende 2012 im The Golf Club at Castle Hills in Lewisville 133 Meter weit zu schlagen.

Das ultimative Lift-Tee - Sie brauchen ja einen Lift, um den Ball darauf zu legen - wiegt über 2,75 Tonnen, und auch wenn Sie ihn nicht aus dem Weltall sehen können, hat er den Casey Country Club auf jede Landkarte gebracht.