Harrington & Mickelson zusammen bei den Scottish Open

Padraig Harrington wird gemeinsam Phil Mickelson zusammen mit vielen anderen der größten Stars der European Tour vom 11. bis 14. Juli bei den Aberdeen Asset Management Scottish Open antreten.

Der beliebte Ire kennt sich aus auf dem Links-Kurs, nachdem er die Open Championships hintereinander 2007 und 2008 gewonnen hat. Für ihn sind die Aberdeen Asset Management Scottish Open die perfekte Vorbereitung für das dritte Major der Saison, das eine Woche nach Castle Stuart in Muirfield stattfinden wird.

„Nichts kommt in Vorbereitung auf die Open einem Wettkampftag auf einem Links-Kurs gleich“, sagte Harrington. „Man kann den ganzen Tag trainieren, aber man kann die gleichen Bedingungen, die man auf einem Links-Kurs hat nicht auf Range schaffen, besonders wenn man die Scorecard in der Tasche hat und ein enorm wichtiger Titel auf dem Spiel steht.

„Die Aberdeen Asset Management Scottish Open erfüllen all diese Kriterien. Mit Castle Stuart haben wir einen großartigen Austragungsort, der einen guten Test Links-Kurs bietet, der alle Schläge trainiert, die man bei allen Open Championship Veranstaltungen im Wettkampf benötigt. Wir haben hier auch ein sehr starkes Teilnehmerfeld und das Wettkampfniveau ist extrem hoch. Wenn man es bei den Scottish Open in den Wettkampf am Sonntag schafft, dann bringt das eine Menge Selbstvertrauen für die kommende Woche.“

Harrington hat bei den letzten zwei Ausgaben des Turniers in Castle Stuart gespielt, und 2011 teilte er sich den 14. Platz und im letzten Jahr den 16.