slide-1
slide-2
slide-3

Seinem Namen “AeroBurner” entsprechend übertrifft dieser Golfschläger alles bisher dagewesene in Sachen Aerodynamik. Der Schläger hat sich dabei als dermaßen variabel einsetzbar erwiesen, dass TaylorMade Golf’s R&D lange und hart daran gearbeitet haben, schnellere Schlägerköpfe für jeden Spieler zu entwickeln.

AeroBurner Hölzer beinhalten das sogenannte „Aero Hosel“, ein spezielles Verbindungsstück zwischen Schlägerkopf und Schaft, um Luftwiderstand zu reduzieren, sowie eine erhöhte zentrale Krone und einen abgerundeten Toe-Bereich. Diese Elemente bilden ein erfolgreiches Trio, um die Aerodynamik zu optimieren und den Luftwiderstand auf ein Minimum zu reduzieren.

Mit der größten Speed Pocket, die jemals produziert wurde, erhalten Spieler nun einen optimal erweiterten Sweet Spot für ihr Spiel auf dem Grün. Brian Bazzel, Senior Director of Product Creation bei Metalwoods, über das neue AeroBurner Sortiment: „Für Golfer, die das Phänomen RocketBallz verpasst haben oder die bereit für den nächsten Schritt in Sachen Speed und Distanz sind, sind AeroBurner Hölzer genau das Richtige. Wir haben die Leistung der Speed Pocket der Sohle drastisch verbessern können und die Aerodynamik erheblich gesteigert um eine optimale Geschwindigkeit für den Spieler sicherzustellen.“